dreijahrewach

dreijahrewach

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben

Julia verlängert ihre Elternzeit, also dürfen wir super glücklich vorstellen: Barbara, unsere Neue im Team. Gemeinsam mit Eveline, spricht sie über Freundschaften im Zusammenhang mit diesem Elternding und: Die Töchter kommen erstmals kurz zu Wort.

History Repeating... (?)

Eveline spricht mit Domenik Schuster über seinen Dokumentarfilm GOOD ENOUGH PARENTS. Über Glaubenssätze, die Eltern schon seit Ewigkeiten begleiten (und verfolgen), über das, was Kinder laut den Expert*innen im Film wirklich brauchen; darüber was in deutschen Kitas immer noch ziemlich falsch läuft, aber auch was wir tun können, damit Kinder friedlich groß werden können.

Children of the Revolution

Wir sprechen mit Kleinkindpädagogin Susanne Mierau darüber, wie das Großwerden ohne Druck gelingen kann und wie wir Eltern es schaffen, unsere Kinder so anzunehmen, wie sie sind.

Siehst du denn das genauso

Wir sprechen über unsere Geburten während Corona und darüber, wie es uns drei bzw. vier Monate später als frischgebackene Zweifach- und Dreifach-Mama geht.

Born in the USSR

In unserer 29. Folge haben wir Katja und Olga vom Muttermund Podcast zu Gast. Wir sprechen über kulturelle Unterschiede im #lebenmitkindern und darüber hinaus - von kuriosen Spielplatzsituationen über Plastiktüten und Geschenkeboom bis hin zur Rolle unserer eigenen Eltern und Erziehung.

50 Shades Of Corona

Home Schooling & Office, Freund*innen nur auf Distanz treffen, Maskenpflicht und ganz schön viel zuhause. Wir sprechen mit Journalistin Barbara Vorsamer über Gemütszustände zwischen Lockdown und Quarantäne, über Gleichberechtigung und Rollenverteilung während einer Pandemie und darüber, wie es sowohl uns Erwachsenen als auch den Kindern zwischen all diesem Wahnsinn kurz vor Weihnachten geht.

Under Pressure

„Kleine Fluchten - großes Glück“ - in ihrem Buch präsentiert Journalistin und Vierfach-Mama Vera Schroeder 20 ungewöhnliche Ideen für einen entspannten Familienalltag. Wir sprechen mit ihr über ihre inspirierenden Ideen, übers Pause machen und Kräfte tanken und darüber, was uns in Theorie und Praxis leichter oder schwerer fällt.

You'll never walk alone

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett - für eine werdende Mama herausfordernde Phasen. Wir sprechen mit Doula Andrea über diese ganz besondere Art der Begleitung, erfahren von Heilpraktikerin Elisabeth, wie Hypnose helfen kann und haben uns mittels kleinen Erfahrungsberichten von befreundeten Mamas verraten lassen, was ihnen in dieser Zeit gut getan hat.

To Build A Home

Rivka ist Mitte 30, gelernte Kinderpflegerin, hat vier leibliche Kinder und ein Vollpflegekind. Außerdem arbeitet sie inzwischen in der Bereitschaftspflege und hat somit meistens noch zwischen 1 und 3 weitere Kinder im Haus. In unserer 25. Folge sprechen wir mit ihr über ihren Alltag als Groß- und Pflegefamilie, über Bindung und Abschied, und darüber, was es mit Kindern macht, sich immer wieder die Mama zu teilen.

Something to talk about

In dieser Folge hört ihr ein sommerliches Zwischengeplänkel - und zwar erstmalig nur von uns beiden. Wir sprechen über unseren hochkarätigen Erschöpfungszustand kurz vor Urlaub, Corona-bedingte Diskrepanzen und Evelines eingesetzten Nestbautrieb (Achtung: es geht also viel um Schwangerschaft - für alle, die das Thema gerade meiden wollen). On top gibt’s noch eine kleine Neuigkeit von Julia an Eveline, aufgrund derer ihr leider Julias vor Aufregung total übersteuerte Tonspur und Evelines lerchenartigen Sopran in Kauf nehmen müsst - wir hoffen, ihr verzeiht.